Dozent

Robert Jurleta - Dozent der Montessori Akademie Berlin

Robert Jurleta

Beruflicher Hintergrund:

Projektkoordinator, Wissenschaftlicher Mitarbeiter LakoS

26. September 2023

Mehrsprachigkeit im Kita-Alltag

Weltweit wächst mindestens die Hälfte aller Menschen mit mehreren Sprachen auf. Mehrsprachigkeit ist daher eher die Regel als die Ausnahme.

Um angemessen auf die Sprachentwicklung der Kinder einzugehen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, ist es wichtig, über allgemeine Informationen von Sprachlernprozessen zu verfügen und im Besonderen mit den Entwicklungsverläufen beim Erlernen mehrerer Sprachen vertraut zu sein.

Im Rahmen der Veranstaltung sollen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese Besonderheiten thematisiert und Gelingensbedingungen gefunden werden. Zudem werden Methoden der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung für mehrsprachig und nicht-deutschsprachig aufwachsende Kinder erprobt und Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit allen Familien vorgestellt.

Im Rahmen von Vortrags-, Gruppen- und Einzelarbeitsphasen mit Raum für Diskussions- und Reflexionsrunden sowie praktischen Erprobungsmöglichkeiten bleibt auch Platz für individuelle Fragen.

Enthalten sind auch:

  • Onboarding über die Vorstellung und

  • vor-Ort-Erprobung verschiedener niedrigschwelliger Materialien und den Hinweisen, wie solche Materialien auch selbst erstellt werden können.

Zielgruppe: Kita und Hort-Fachkräfte